Positionsdaten für Navis und GPS-Geräte

Sie können die Positionsdaten von Straußwirtschaften und Gutsschänken, die gerade oder demnächst geöffnet haben, auf Ihren Rechner herunterladen. Die Daten werden als GPX-Datei oder als KML-Datei bereitgestellt. GPX-Daten können von vielen GPS-Geräten und Geoinformationssystemen (GIS) geladen und verarbeitet werden. Den Inhalt von KML-Dateien können Sie sich in Google Earth anzeigen lassen. Ob eine Straußwirtschaft geöffnet hat oder demnächst öffnen wird, wird relativ zum angegebenen Bezugszeitpunkt berechnet. So können Sie sich bereits im Frühjahr Ihre persönlichen GPS-Daten für Ihren Urlaub im Herbst zusammenstellen.